Deutschland - was bist du schön!

Ausgabe vom 10.04.2018

Handelsblatt

Die meisten Deutschen kennen ihr eigenes Land kaum. Im Westen kennt man vom Osten höchstens die Ostsee und im Osten kennt man vom Westen Westberlin. Zugegeben, das ist etwas überspitzt, aber im Großen und Ganzen traurige Realität. Dabei gibt es so viele Orte, Städte und Landschaften zu entdecken und zu erleben.

Weltweit beliebt

Deutschland ist eine Reise wert – dieser Meinung sind viele Menschen auf der ganzen Welt. Auf der Liste der weltweit beliebtesten Tourismusdestinationen belegt Deutschland derzeit den siebten Platz – 35,6 Millionen ausländische Besucher entschieden sich im vergangenen Jahr für einen Urlaub zwischen Alpen und Ostsee. Beliebter waren nur Frankreich, die USA, Spanien, China, Italien und Großbritannien. Aber auch die Deutschen selbst gehen immer öfter auf Entdeckungsreise im eigenen Land. Und das ist auch gut so. Denn die Bundesrepublik hält mit ihren vielfältigen Regionen jede Menge Attraktionen parat. Das Land der Burgen und Schlösser lockt nicht nur mit historischen Gebäuden aller Jahrhunderte, sondern auch mit schneebedeckten Gipfeln, spektakulären Klettersteigen, romantischen Flusstälern und unberührten Stränden. Pulsierende Metropolen und quirlige Promenaden runden das Deutschlanderlebnis ab. Begleiten Sie uns also auf eine Reise durch die
Bundesrepublik.