Industrie 4.0

praxisorientiert & kosteneffizient

Ausgabe vom 05.04.2018

Handelsblatt

Mit der Ausgabe „Industrie 4.0“ kreiert der Reflex Verlag einen zielführenden Investitions-Leitfaden, der notwendige Lösungen und Services für erfolgreiche Industrie 4.0-Projekte praxisnah beschreibt, innovative Geschäftsmodelle und Wettbewerbsvorteile verständlich erklärt und somit allen Entscheidern einen wertvollen Umsetzungs-Ratgeber an die Hand geben wird.

Immense Möglichkeiten

Mit dem Begriff „Industrie 4.0“ sind heute sicherlich schon die meisten Topmanager in produzierenden Unternehmen konfrontiert worden. Was alles genau dahinter steht, ist vielen aber nicht klar – schließlich sind die Anwendungsmöglichkeiten ja auch immens. Auch fehlen Kenntnisse, auf welchem Weg Industrie 4.0 erfolgreich in die Unternehmen implementiert werden kann. Der Aufklärungsbedarf ist also groß, zumal viele Technologien sich weiterentwickeln und in atemberaubendem Tempo wieder neue oder bessere Anwendungen ermöglichen. Bei den Entscheidungsträgern in der deutschen Industrie stehen deshalb viele wichtige Themen auf der Agenda – von der Sicherheit der neuen Anlagen über die Arbeit mit Daten bis hin zur Einbindung der künstlichen Intelligenz. Mit dieser Publikation wollen wir uns an der Aufklärungsarbeit beteiligen und eine Übersicht über die wichtigsten Industrie-4.0-Themen liefern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.