Unsere Kunden

„Der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen e. V. (BNK) ist der größte Kardiologenverband auf vertragsärztlicher Ebene in Deutschland. Mit über 1.200 Mitgliedern repräsentieren wir mehr als 90 Prozent der kardiologischen Praxen. Eines unserer Hauptanliegen ist es, die Interessen unserer Mitglieder auf bundes- und regionalpolitischer Ebene zu vertreten. Dafür arbeiten wir auch mit starken Partnern zusammen – wie dem Reflex-Verlag. In enger Zusammenarbeit entstehen regelmäßig interessante, überregionale Publikationen zum Thema Kardiologie, die bei den Lesern gut ankommen und von unseren Mitgliedern mit Aufmerksamkeit gelesen werden.“

Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK e.V.), Dr. med. Norbert Smetak, Bundesvorsitzender

„Bisher haben wir in Zusammenarbeit mit dem Reflex Verlag drei Mal unser Hochschulprofil in Sonder-Beilagen renommierter Tageszeitungen platziert. Die strukturierte Kooperation mit den freundlichen Mitarbeitern war sehr angenehm und effizient. Das thematisch orientierte Sonderbeilagenkonzept hat uns die Möglichkeit geben, unsere Forschungsthemen zielgruppenspezifisch darzustellen. Insbesondere bei unseren jährlichen GSaME-Fachtagungen konnten wir eine positive Resonanz feststellen.“

GSaME – Universität Stuttgart, Mitarbeiter

„Wir haben mit dem Reflex Verlag eine Kampagne für unsere Hautcremes KerecisTM Skin Care umgesetzt. Diese umfasste eine ganzseitige Anzeige in der Publikation 'Unsere Haut – gesund, schön & sommerfit' sowie ein Produktportrait auf der Themenseite www.gesunde-haut-info.de. Die Zusammenarbeit mit den engagierten Mitarbeitern war sehr produktiv und wir haben ein tolles Ergebnis erreicht: In der ersten Woche konnten wir schon einen deutlichen Anstieg an Bestellungen in unserem Online-Shop vermerken, was wir sowohl auf die Printanzeige als auch den Online-Auftritt zurückführen.
 Alles in allem können wir auf eine für uns sehr erfolgreiche Kampagne in Zusammenarbeit mit dem Reflex Verlag zurückschauen und planen diese in Zukunft auszubauen.“

Lamed GmbH, Elena Ayvatoglou, Marketing & Communications Managerin

„Bereits zum dritten Mal haben wir in Zusammenarbeit mit dem Reflex Verlag ein Interview oder einen Gastbeitrag in Sonder-Beilagen renommierter Tageszeitungen platziert. Durch die frühzeitige, aktive Ansprache durch den Verlag waren wir in allen  Ausgaben sehr prominent vertreten. Die mehrmalige Zusammenarbeit mit dem Reflex Verlag führte zu einer Steigerung des Bekanntheitsgrads der Gothaer Asset Management AG.“

Gothaer Asset Management AG, Mitarbeiter

„In Zusammenarbeit mit dem Reflex Verlag haben wir verschiedene Beiträge und Themen in Sonder-Beilagen renommierter Tageszeitungen platziert. Die professionelle Zusammenarbeit mit den engagierten Reflex-Mitarbeitern war sehr produktiv.“

ArcelorMittal Germany, Arne Langner, Leiter Unternehmenskommunikation

„Die Zusammenarbeit mit dem Reflex Verlag bei der Platzierung von Beiträgen der Scheer GmbH in Sonder-Beilagen renommierter Tageszeitungen ist stets von großer Effizienz, Flexibilität und Professionalität geprägt. Das Konzept, die Beilagen zu klar umgrenzten Themen zu veröffentlichen, ermöglicht es uns, zielgruppengerecht zu kommunizieren.“

Scheer GmbH, Irmhild Plaetrich, Head of Corporate Communications

„Die Ausgabe ist wirklich schön geworden. Ich habe mich absolut gut betreut gefühlt, Dankeschön.“

ait-deutschland GmbH, Stefanie Ullraum, Teamleitung Öffentlichkeitsarbeit

„Wir danken dem Reflex Verlag für die gute Zusammenarbeit und die Möglichkeit, auf seiner Plattform unser DIGAB-Register vorzustellen.“

Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB) e.V., Dr. phil. Maria Panzer, Referentin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Deutsche Fachpflege-Gruppe

„Es ist eine wirklich sehr schöne Ausgabe geworden. Vielen Dank für die sympathische und humorvolle Zusammenarbeit. Es hat Spaß bereitet.“

Vallox GmbH, Nicole von Thülen, Leitung Marketing

„Die deutsche Kalkindustrie, vertreten durch den Bundesverband (BVK), stellt sich der Verantwortung und den Herausforderungen der CO2-Reduktion und des Klimaschutzes. Aus diesem Grund wurde im Herbst 2020 die Kalkindustrie Roadmap 2050 – Über die Klimaneutrale Produktion zur klimapositiven Industrie veröffentlicht. Zu einer umfassenden Kommunikation dieser Roadmap gehören verlässliche Partner, wie der Reflex-Verlag. Die Zusammenarbeit bei der Erstellung des Printartikels innerhalb der Sonderausgabe „CO2“ war zu jeder Zeit professionell, zielstrebig und effizient. Die Mitarbeiter waren stets engagiert und immer direkt ansprechbar, was die Arbeit sehr produktiv und zeiteffizient machte. Durch die zielgruppengerechte Kommunikation erhielten wir bereits sehr positive Resonanz auf unseren Artikel.“

Forschungsgemeinschaft Kalk und Mörtel e. V., Dr. Frank Ohnemüller, Wissenschaftlicher Leiter

Unsere Kooperationspartner